Reykjavík
7°C
WSW

Isländisches Fooddesign: Bierriegel und Festmilch prämiert

Nachrichten

Isländisches Fooddesign: Bierriegel und Festmilch prämiert

Bier ist nicht nur ein Getränk, Treber ist ein Rohstoff. Photo: Jeremy Ricketts

Beim diesjährigen Fooddesignwettbewerb Ecotrophelia Ísland wurden ein Bierriegel, ein Pizzaboden aus schadhaftem Blumenkohl und Festmilch als Kaffeezusatz prämiert, berichtet das Bændablaðið.

Ecotrophelia Íslands ist ein Innovationswettbewerb für Studenten der isländischen Universitäten, bei dem neue, umweltfreundliche Lebensmittel für den isländischen und internationalen Markt präsentiert werden. Der Wettbewerb soll zudem Umweltbewusstsein und Pionierdenken der Studenten schulen. Hinter Ecotrophelia stehen das Innovationszentrum, Matís und die Handelskammer in Zusammenarbeit mit den Hochschulen.

Drei Teams nahmen an den Wettbewerb teil.

Der Sieger Brewbar ist ein aus Biertreber produzierter Powerriegel, entwickelt wurde er von Ainhoa Arriero Castaño, Björn Kr. Bragason und Dovydas Raila.

Bitsa og Basta ist ein Pizzaboden mit Pesto, welcher aus Blumenkohl hergestellt wird, welcher nicht schön genug für den Ladenverkauf ist. Ausgedacht wurde das Produkt von Ingibjörg Ásbjörnsdóttir, Ólafur Pálsson, Stefán Örn Snæbjörnsson und Þóra Kristín Sigurðardóttir.

Mjólkurdropinn (Milchtropfen) ist eine Kleinstmenge an Milch in fester Form, die man in heissen Getränken auflösen kann. Mit ihr sollen Plastikverpackungen vermieden werden. Die festen Tropfen stammen aus der Ideenschmiede von Dagbjört Inga Grétarsdóttir und Magnús Snær Árnason.

Der Gewinner des Wettbewerbs erhält nicht nur einen Geldpreis, sondern auch Expertenunterstützung bei der Weiterentwicklung des Produktes, sowie die Möglichkeit zur Teilnahme am internationalen Ecotrophelia Wettbewerb, der im Oktober in Paris stattfindet. Island ist seit dem Jahr 2011 regelmässiger Teilnehmer der Ecotrophelia Europe.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year