Reykjavík
10°C
SE

Skiläufer am Hofsjökull gerettet

Nachrichten

Skiläufer am Hofsjökull gerettet

Photo: Dagmar Trodler

Der Hubschrauber der Küstenwache hatte heute gegen Mittag ausrücken müssen, um zwei ausländische Langlaufskifahrer östlich des Hofsjökull abzuholen, berichtet RÚV.

Die beiden Männer hatten im Zelt im Hochland übernachtet, sie waren durchnässt und unterkühlt und wagten es nicht, ihre Reise fortzusetzen.

Nach Auskunft des Pressesprechers der Küstenwache, Sveinn H. Guðmarsson, waren die Bedingungen im zentralen Hochland schwierig, es gab Schneetreiben und ordentlich Wind.

Etwa einhundert Mitglieder der freiwilligen Rettungsorganisation Landsbjörg, sowohl aus dem Norden als aus dem Süden waren ebenfalls im Einsatz, nachdem es zunächst nicht danach aussah, dass die beiden mit dem Hubschrauber gerettet werden konnten. Gegen vier Uhr konnte der Hubschrauber die beiden jedoch an Bord nehmen, sie wurden ins Krankenhaus nach Akureyri gebracht.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year