Reykjavík
9°C
SSE

Nächster Schneesturm auf der Karte

Nachrichten

Nächster Schneesturm auf der Karte

Ring Road One.

Photo: Páll Stefánsson.

Nachdem heute eher ruhiges Winterwetter vorherrschend war, hat der isländische Wetterdienst für morgen erneut eine Sturmwarnung herausgegeben. Diesmal besteht für die Regionen Südisland und Südostisland die orangefarbene Warnstufe. Der Sturm kommt aus ost-nordöstlicher Richtung und soll von Hvolsvöllur bis unter den Eyjafjall und bis zur Gletscherlagune Jökulsárlón mit bis zu 23-30 m/s zuschlagen. Weiter im Westen soll es immer noch 15-23 m/s aus nordöstlicher Richtung geben.

Dazu kommen heftige Windböen an den Berghängen des Eyjafjall. Durch die ergiebigen Schneefälle der letzten Tage muss überall mit schlechter Sicht und Schneeverwehungen gerechnet werden. Gegen Nachmittag soll sich das Wetter beruhigen.

Für den Westen des Landes sieht die Wettervorhersage Sturm mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 20 m/s, in den Westfjorden, im Norden und Osten des Landes soll es in weiten Teilen Schneesturm geben. Die Lawinengefahr steigt immer weiter, in den zehn vergangenen Tagen sind allein in den Westfjorden mehr als 70 Lawinen abgegangen.

Bei einer Vorhersage wie für morgen muss jederzeit auch unangekündigt mit Strassensperrungen gerechnet werden. Reisende sollten dies im Hinterkopf halten und stets mit einem Zeitpolster und entsprechend ausgerüstet unterwegs sein.

Die aktuelle Wetterlage können Sie hier abrufen, die Strassenzustandskarte gibt es hier, beide Dienste sind als kostenlose App für das Smartphone erhältlich. Auf safetravel.is gibt es jederzeit aktuelle Warnhinweise unter Alerts.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year