Reykjavík
4°C
ESE

Politik

Eygló Harðardóttir

Kritik fürs Fernbleiben

Ólafur Magnússon, der Vorsitzende der isländischen Sportorganisation für Menschen mit Behinderungen (ISAD) hat es als enttäuschend bezeichnet, dass die Sozialministerin Eygló Harðardóttir sich gegen einen Besuch der paralympischen Winterspiele im russischen Sochi entschieden hat.

European Central Bank

EU Gespräche ohne Druck

Matthias Brinkmann, der Botschafter der Europäischen Union in Island, sagte in einem Interview mit RÚV, Island werde nicht dazu gedrängt, eine Entscheidung zu treffen, ob es die EU-Beitrittsgespräche fortsetzen wolle oder nicht.

Alþingi, Iceland's parliament

Opposition will Fonds-Prüfung

Parlamentsmitglieder der Opposition aus Linksgrünen, sozialdemokratischer Allianz, Piratenpartei und Helle Zukunft haben eine Überprüfung für die Gewährung von ca. 200 Mio. ISK an Fondsgeldern gefordert.

Protest outside Iceland's parliament

82 Prozent für Volksabstimmung

Laut neuester Umfrage der Tageszeitung Fréttablaðið wünscht sich die große Mehrheit der isländischen Bevölkerung, nämlich 82 Prozent, eine Volksabstimmung darüber, ob Island die EU-Beitrittsgespräche fort setzen soll.

Außenminister rügt Uganda

Islands Außenminister Gunnar Bragi Sveinsson veröffentlichte am Montag eine Erklärung, in der er sein Bedauern darüber ausdrückte, dass Ugandas Präsident entschieden habe, ein Anti-Homosexuellen-Gesetz zu unterzeichnen, das Homosexualität weiter kriminalisiere und Strafen bis hin zu...

Bjarni Benediktsson and Sigmundur Davíð Gunnlaugsson

Soll Bjarni Benediktsson Premierminister werden?

Islands einflussreichste TV-Persönlichkeit und Polit-Blogger Egill Helgason schrieb gestern in seinem Blog-Post auf eyjan.is, der einzige Grund dafür, dass die Regierung Außenminister Gunnar Bragi Sveinssons Vorschlag, die EU-Beitrittsgespräche abzubrechen, durchdrücken will der sei,...

Sigmundur Davíð Gunnlaugsson

Islands Regierungschef sagt Nein zu Europa

Sigmundur Davíð sagte, es sei eine unmögliche Situation für die isländische Regierung, einen EU-Beitritt zu forcieren, wenn sich beide Regierungsparteien politisch gegen einen Beitritt aussprechen.

jet

Klagen über Fluglärm durch NATO Jets

Ein hörgeschädigter Bewohner im Pflegeheim von Barmahlíð in Reykhólar in den Westfjorden wachte vom Lärm der Kampfflugzeuge auf, die sich derzeit auf Übungsflügen über Island befinden.

jet

Simulierter Luftkrieg über Island

Kampfflugzeuge der NATO und ihrer Partnerstaaten begannen gestern damit, Übungen in Sachen Luftverteidigung über Island durchzuführen. Es ist die erste Übung dieser Art, die jemals auf der Insel durchgeführt wurde.

Pages