Reykjavík
12°C
SE

Iceland Review

Nachrichten

Nika Begades

Gullfoss-Opfer war georgischer Asylbewerber

Der Mann, der am Mittwoch in den Gullfoss gefallen ist, konnte von der südisländischen Polizei identifiziert werden. Es handelt sich um den 22-jährigen Nika Begades aus Georgien, berichtet RÚV. Die Freunde des Mannes halfen der Polizei dabei, seine Familie in Georgien ausfindig zu machen, und die Polizei informierte die Hinterbliebenen über Nikas Verschwinden.
Fire near Hótel Reynihlíð.

Sieben Personen aus Feuer gerettet

In der Nacht zum Mittwoch ist am Mývatn das Wohnhaus, in welchem Angestellte des Hotels Reynihlíð untergebracht waren, von einem Feuer komplett zerstört worden. Hoteldirektor Pétur Snæbjörnsson sagte Vísir, zweifellos sei es der jungen Frau, die das Feuer meldete, zu verdanken, dass niemand zu...

Mann fällt in den Gullfoss

Etwa zweihundert Mitglieder der Rettungsvereinigung Landsbjörg suchen derzeit nach einem Mann, der nach Augenzeugenberichten gegen 17 Uhr in den Wasserfall Gullfoss gefallen ist.

France beats Iceland 1-0 Netherlands 2017

Sport

Frankreich schlägt Island 1:0

Das isländische Fussballnationalteam der Damen hat gestern Abend das Einstiegsspiel gegen Frankreich bei der Europameisterschaft der Damen in den Niederlanden mit 1:0 verloren, berichtet RÚV.

Erste Sperrungen durch gestiegene Flusspegel

Die ergiebigen Regenfälle der letzten Tage haben für einen kräftigen Anstieg der Flusspegel in Island gesorgt. Am meisten stiegen die Pegel um den Mýrdalsjökull herum und im Borgarfjörður in Westisland, hier sind Norðurá und Hvítá betroffen, berichtet RÚV.

peter_de_cosemo_horsetrainer

Islandpferdetraining - Eine Beobachtung von Peter de Cosemo

Der britische Ausbilder Peter de Cosemo arbeitet seit etwa fünf Jahren mit einer Gruppe von isländischen Reitern zusammen, zwei bis dreimal im Jahr kommt er zu intensiven Reitkursen auf die Insel. Im vergangenen Herbst referierte er in einem Seminar vor FEIF-Richtern und löste eine Kontroverse...

Pferdehalterin verklagt Aluminiumwerk

Eine Landwirtin aus dem westisländischen Hvalfjörður hat die Aluminiumschmelze Norðurál in Grundartangi für die Schäden, die sie auf eine Umweltverschmutzung durch das Aluminiumwerk zurückführt, auf Schadensersatz verklagt, berichtet Vísir.

Camper gehören in Island auf den Campingplatz

Der Dienstleistungsverband in Egilsstaðir hat einen Flyer entworfen, den Bürger sich im Fremdenverkehrszentrum abholen können, um Exemplare hinter die Windschutzscheiben von Campern und Wohnmobilen zu stecken, die auf Parkplätzen oder im offenen Gelände kampieren.

Neue Lagune im Þjórsárdalur geplant

Das alte Freibad Þjórsárdalslaug in Reykholt in der Gemeinde Skeiða-og Gnúpverjahreppur soll touristisch ausgebaut werden. Der Gemeinderat hat gestern auf seiner Sitzung beschlossen, den Aufbau mit dem Unternehmen Rauðakambur ehf. in Angriff zu nehmen.

Autos, Schafe, Pferde - viel Verkehr auf Islands Strassen

Mit diesem zweiten grossen Reisewochenende hat in Island der Sommer so richtig begonnen. Zum morgigen Nationalfeiertag machen sich viele Isländer auf den Weg aufs Land, zu einem der vielen Festivals, zum Kurzurlaub, Verwandte und Freunde treffen oder einfach auf einen Wochenendtrip. Mit hohem...

Cows in Aðaldalur, Northeast Iceland.

Mit 72 zum ersten Mal nach Reykjavík

Reykjavíker sollten ihren Autobestand um die Hälfte verringern. Das findet der 72-jährige Milchbauer Guðmundur Ármansson auf Vað im Skriðdalur im Osten des Landes, der dieser Tage zum ersten Mal in seinem Leben in die Landeshauptstadt reisen musste.

Baumstümpfe weisen auf alten Katlaausbruch hin

Der Vulkan Katla ist kurz vor der Landnahme Islands, im Herbst oder Winter des Jahres 822 ausgebrochen. Den Beweis dafür liefern 1200 Jahre alte Überreste von Bäumen im Fljótshlíð, bei denen eine Jahresringbestimmung durchgeführt worden ist, berichtet RÚV.

Jeep driving towards a mountain

Maut rund um Reykjavík geplant

Die isländische Regierung prüft derzeit eine Maut auf allen Ausfallstrassen rund um Reykjavík. Diese Maut könnte dringende Strassenbaumassnahmen finanzieren, berichtete RÚV in der vergangenen Woche.

Gunnar Nelson.

Sport

Gunnar Nelson besiegt

Der isländische MMA-Athlet Gunnar Nelson hat gestern Nacht eine böse Niederlage einstecken müssen, als er von seinem argentinischen Gegner Santiago Ponzinibbio nach nur einer Minute Kampf besiegt wurde. Die beiden trafen bei der UFC Fight Night 113 in Glasgow, berichtet mbl.is

United Silicon, Helguvík.

Feuer bei United Silicon

In der Siliziummetallfabrik United Silicon in Helguvík in Südwestisland ist in der vergangenen Nacht ein Feuer ausgebrochen. RÚV zitiert Víkufréttir, dass das Feuer wegen eines Reparaturfehlers am Hochofen ausgebrochen sei.

Svavar auf dem Weg zur WM

Svarar Hreiðarsson ist ein 46-jähriger Pferdemann aus Syðra Garðshorni im Eyjafjörður, der Wunderwerke vollbringen kann. Davon sind seine Freunde überzeugt, die dieser Tage eine Spendensammelaktion gestartet haben, um Svabbi wie er genannt wird, die Reise zur Islandpferdeweltmeisterschaft nach...

Die Wanderungen des Harrý frá Miðengi

Der Schafsbock Harrý frá Miðengi in Grímsnes ist ein wanderfreudiger Geselle. Er gehört der Rasse Anführerschafe an, die ohnehin schon mal ihren eigenen Kopf haben, und lässt sich nicht vorschreiben, wo er sich aufzuhalten hat.

Erste Sperrungen durch gestiegene Flusspegel

Die ergiebigen Regenfälle der letzten Tage haben für einen kräftigen Anstieg der Flusspegel in Island gesorgt. Am meisten stiegen die Pegel um den Mýrdalsjökull herum und im Borgarfjörður in Westisland, hier sind Norðurá und Hvítá betroffen, berichtet RÚV.

France beats Iceland 1-0 Netherlands 2017

Sport

Frankreich schlägt Island 1:0

Das isländische Fussballnationalteam der Damen hat gestern Abend das Einstiegsspiel gegen Frankreich bei der Europameisterschaft der Damen in den Niederlanden mit 1:0 verloren, berichtet RÚV.

Mann fällt in den Gullfoss

Etwa zweihundert Mitglieder der Rettungsvereinigung Landsbjörg suchen derzeit nach einem Mann, der nach Augenzeugenberichten gegen 17 Uhr in den Wasserfall Gullfoss gefallen ist.

Fire near Hótel Reynihlíð.

Sieben Personen aus Feuer gerettet

In der Nacht zum Mittwoch ist am Mývatn das Wohnhaus, in welchem Angestellte des Hotels Reynihlíð untergebracht waren, von einem Feuer komplett zerstört worden. Hoteldirektor Pétur Snæbjörnsson sagte Vísir, zweifellos sei es der jungen Frau, die das Feuer meldete, zu verdanken, dass niemand zu...

Nika Begades

Gullfoss-Opfer war georgischer Asylbewerber

Der Mann, der am Mittwoch in den Gullfoss gefallen ist, konnte von der südisländischen Polizei identifiziert werden. Es handelt sich um den 22-jährigen Nika Begades aus Georgien, berichtet RÚV. Die Freunde des Mannes halfen der Polizei dabei, seine Familie in Georgien ausfindig zu machen, und...

Ansichten

Währung

Source: The Central Bank of Iceland
Updated: July 22, 2017 04:30

Supplements